Skip to main content

Mein Intex Chlorgenerator meldet E92

Bitte überprüft den Zustand der Titan-und Ecoelektrode. Gibt es Verschmutzungen? Dann bitte reinigen. Gibt es gar Ablagerungen?

Dann geht bitte wie folgt vor:

  1. Zuerst entnehmt Ihr die Zelle.
  2. Legt die komplette Zelle inklusive umgebenden Plastik für mehrere Stunden in Essig.
  3. Nun spült die Zelle mit saubersten Wasser ab, trocknet diese behutsam und baut diese wieder in den Chlorgenerator ein.

Ist die Zelle aber sauber, dann ist der Salzgehalt definitiv zu hoch. Ihr müsst nun einen Teil des Poolwassers ablassen und durch Frischwasser ersetzen. Aber Achtung: Bitte nicht Pflanzen mit diesem Wasser gießen: Der hohe Salzgehalt könnte zu Schäden an Pflanzen führen, da diese möglicherweise zu viel Salz über die Wurzeln aufnehmen und je nach Salzmenge schwere Schäden davontragen können.