Skip to main content

Bayrol Superklar – starker Trübungsentferner f. Kartuschenfilter Filter Bälle

Amazon Logo

13,00 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.
Produktkategorie, ,
Hersteller
Artikelnummer7546

In diesem Beitrag behandeln wir den Trübungsentferner Bayrol Superklar.

Bayrol Superklar: Warum das Sinn machen kann…

Bayrol Superklar FlascheZwar haben Papierfilter und Filterbälle – verglichen mit Sandbereits eine sehr hohe Filtergenauigkeit, aber manchmal wäre es dennoch wünschenswert die Filtergenauigkeit noch einmal zu steigern. Bei Sand oder Filter Glas würde man Flockungsmittel anwenden. Aber das funktioniert bei Papierfilter und Filter Bällen nicht. Die Filter würden verstopft werden und die Leistung würde somit zusammenbrechen.

 

Also was tun? Ganz einfach: Der Trübungsentferner kommt ins Spiel. Es ist ein flüssiges Konzentrat und hilft dabei das Wasser glasklar zu bekommen. Ohne aber die für Papierfilter und Filter Bälle negativen Nebenwirkungen von Flockkartuschen. Der bereits gebrauchsfertige Klarmacher kann sofort eingesetzt werden.

 

Hinweis! Klarmacher eignet sich vor allem für Filter Bälle und Papierfilterkartuschen. Bei Sand oder Filter Glas empfehlen wir hingegen unbedingt Flockungsmittel. Grund: Die geflockten Klumpen sind beim Klarmacher für Sand oder Filter Glas immer noch zu klein. Diese brauchen größere Klumpen - und hierfür sind klassische Flockungsmittel die bessere Wahl.

Bayrol Superklar – wann und wie einsetzen?

klares Wasser

Im Zusammenspiel mit einer guten Poolpflege gibt es glasklares Wasser.

Natürlich empfiehlt der Hersteller den Klarmacher dauerhaft einzusetzen. Hierzu kann man zwei Perspektiven einnehmen:

a) physikalisch gesehen gibt es immer für das menschliche Auge unsichtbare kleinste Teilchen. Selbst bei sehr klaren Wasser. Die Frage ist lediglich wie viele es sind. Dann empfiehlt sich ein dauerhafter Einsatz. Dieser Ansatz empfiehlt sich für Leute, die Perfektion wollen und deren Ansprüche stets ganz weit oben sind.

b) Sind die Ansprüche niedriger, so ist ein temporär begrenzter Einsatz selbstverständlich ausreichend. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn es euch schon ausreicht, dass das Wasser optisch einladend anmutet.

Wir selbst denken, dass Filterkartuschen und Filterbälle im Regelfall bei korrekter Anwendung den jeweiligen Pool sehr sauber hinbekommen können – zumindest auf solch einem Level, dass in der Praxis ein angenehmer und gesundheitlich unbedenklicher Badebetrieb durchgeführt werden kann. Dennoch sind wir für einen dauerhaften Betrieb offen, weil wir maximal klares Wasser wollen – aber das ist nur unsere Meinung.

Klarmacher und Superklar

Bei Pools bis grob 8m³ reicht der Klarmacher aus. Darüber empfehlen wir das deutlich höher konzentrierte Superklar.

Hier ist ein Einsatz definitiv absolut sinnvoll:

  • wenn der Pool häufig genutzt wird und/oder der Badebetrieb durch mehrere Personen stattfindet
  • das Wasser ist nicht mehr glasklar
  • das Wasser ist akut verschmutzt
  • bei Kalkausfällen
  • merkliche Algenbelastung
  • wenn der Pool müffelt

Wendet man den Klarmacher an, so muss unbedingt zuerst der pH Wert in einen Bereich zwischen 7,0-7,4 gebracht werden. Dann gibt man je Kubikmeter Beckeninhalt 1ml hinzu. Also beispielsweise bei 5m³ 5ml, bei 20m³ 20ml. Der Bayrol Superklar Trübungsentferner ist also deutlich stärker dosiert als der normale Bayrol Klarmacher. Die Pumpe sollte nach Hinzugabe 8 Stunden laufen. Einerseits, damit sich der Klarmacher verteilt und andererseits damit die durch den Klarmacher filtrierbar gemachten Partikel  aus dem Wasser gefiltert werden können. Übrigens: Der Klarmacher kann auch bei Sand, Filterglas und Co eingesetzt werden.

 

Gibt es Grenzen?

Wenn Euer Pool-Setup allgemein nicht gut ausbalanciert ist (Beispiel: zu schwache Pumpe, zuPoolpanda denkt nach wenig Laufzeit) oder schlecht gewartet wird (Beispiel: Ph Wert zu oft und zu lange deutlich zu hoch), dann wird der Klarmacher nicht großartig etwas ändern können. Der Klarmacher ist eine tolle Unterstützung bei widrigen Umständen, aber kein Allheilmittel. Selbstverständlich macht dieser Trübungsentferner seinen Job um so besser, je sauberer der eingesetzte Filter ist. Setzt man den Klarmacher bei einem bereits maximal verdreckten Filter ein, dann wird er natürlich nicht seine maximale Wirkung entfalten können. Wenn Ihr aber vernünftig mit Eurem Pool umgeht, dann ist der Bayrol Superklar Trübungsentferner eine erfreuliche Hilfe.

Noch Neu beim Thema Poolchemie?

In diesem Video besprechen wir pH Senker/Heber, Algezid, Flockungsmittel, Calcinex und Metallentferner

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Amazon Logo

13,00 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.