Skip to main content

Bestway Poolmatte 8er Set zu je 50x50x0,4 cm ~2m²

Preisvergleich

Amazon Logo

12,99 €

Zum Shop
Otto Logo

21,98 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.
Produktkategorie,
Hersteller
Artikelnummer58220

In diesem Beitrag stellen wir Euch die Bestway Bodenmatte im 8er Set vor.

 

Bestway Bodenmatte: Wozu?

Allgemein schont man bei Pools die Unterseite nach Möglichkeit, um Abrieb, Löcher, aber auch Schimmel zu vermeiden. Einerseits kann man somit die Langlebigkeit des Pools – je nach Umständen – deutlich steigern, andererseits ist es viel angenehmer, wenn der Pool an der Unterseite möglichst frei von eventuell gesundheitsgefährdenden Kleinstlebewesen ist. Wenn das Budget klein ist, dann ist eine klassische Unterlegeplane eine gute und günstige Wahl, um dieses Ziel zu erreichen. Ist das Budget allerdings größer, so locken Schaumstoffmatten mit unterschiedlicher Dicke. Die Bestway Matten kommen auf 4 Millimeter Dicke. Das ist wesentlich weniger als andere Matten, die mit einem oder gar zwei Zentimetern aufwarten. Und dennoch: Man merkt das trotzdem im Poolbetrieb, dass der Boden angenehm weich zum stehen bzw gehen ist. Auch wenn der Effekt bei dickeren Matten höher sein mag: Wir sind überrascht, dass wir den angenehmen Effekt bei nur 4 Millimetern doch so deutlich merken! Das Poolvergnügen kann also somit durchaus gesteigert werden. Zusätzlich gibt es einen leichten thermischen Effekt. Eventuelle Bodenkälte wirkt sich weniger stark auf den Pool aus, als wenn man nur eine normale Unterlegefolie hätte.

Luftrahmenpool steht auf Bestway Poolmatte 8er Set zu je 50x50x0,4 cm

 

Das sind die groben technischen Daten

Jede Matte misst 50x50x0,4 cm

aus EVA-Schaumstoff

Oberseite: glatt

Unterseite: glatt

wasserfest

kann mit Wasser und Seife gereinigt werden

mit 0,4 Zentimeter deutlich dünner als Konkurrenzmodelle

beliebig erweiterbar

 

Bestway Bodenmatte: der thermische Effekt

Die Anschaffungskosten können sich sehr schnell relativieren, wenn man seinen Pool beheizt. Beim Heizen macht insbesondere ein Effekt besonders zu schaffen: Der Verlust von eingespeister Wärme. Natürlich ist der Verlust nach oben immer am Größten, doch auch nach unten kann es Verluste geben. Und wann? Ganz einfach: Wenn der Boden kälter als das Poolwasser ist. Bei beheizten Pools ist das quasi fast immer der Fall. Dank der Dicke sind diese Schaumstoffmatten durchaus isolierend und Wärmeverluste können so abgemildert werden. Insbesondere zum Saisonstart kann dieser Effekt sehr stark kommen. Natürlich profitieren insbesondere Whirlpools mit Abstand am Meisten von der isolierenden Wirkung.

 

Wie viele Matten brauche ich?

Das ist wohl die häufigste Frage, die bezüglich dieser Matten gestellt wird. Es sollte wohl nun das Beste sein, wenn wir einige Beispiele machen:

Maße des Bestway Poolmatte 8er Set zu je 50x50x0,4 cmBeispiel 1: Intex Whirlpool 28428 (1,65×2,16 Meter). Dieser Whirlpool misst selbst 1,65 Meter im Außendurchmesser, doch es kommt noch die technische Peripherie hinzu. Diese sollte man auch mit Matten unterlegen, da es erstens komisch ausschauen würde und der Höhenunterschied am Material zehren würde.

Wir brauchen in der Länge: (216 cm / 50 cm = 4,3) 5 Stück

In der Breite: (165 cm / 50 cm = 3,3 ) = 4 Stück

Total: 5×4= 20 Stück (Überhänge kann man mit einem Cutter Messer kürzen)

 

Beispiel 2: Intex 305×76 Frame Pool. Hier gibt es so gut wie nichts zu beachten. Tipp: Man kann bzw. sollte unter die einzelnen Stützen Verstärkungen legen, sofern der Boden nicht extrem Fest ist.

 

Wir brauchen in der Länge: (305 cm / 50 cm = 6,1) 7 Stück

In der Breite: (305 cm / 50 cm = 6,1 ) = 7 Stück

Total: 7×7= 49 Stück (Eventuelle Überhänge kann man mit einem Cutter Messer kürzen)

 

Beispiel 3: Intex 549×274 Frame Pool. Achtung: beachtet, dass die Stützen aus dem Pool raus ragen. Es würde optisch unschön aussehen, wenn man dies nicht berücksichtigt. Wir tun dies also und damit haben wir einen Bedarf von 605x330cm. Tipp: Man kann bzw. sollte unter die einzelnen Stützen Verstärkungen (Bsp: Bretter) legen, sofern der Boden nicht extrem Fest ist.

 

Bestway Poolmatte 8er Set zu je 50x50x0,4 cmWir brauchen in der Länge: (605 cm / 50 cm = 12,1) 13 Stück

In der Breite: (330 cm / 50 cm = 6,6 ) = 7 Stück

Total: 13×7 = 91 Stück (Eventuelle Überhänge kann man mit einem Cutter Messer kürzen)

 

 

 

 

Fazit Bestway Bodenmatte

Bestway Poolmatte 8er Set zu je 50x50x0,4 cm werden zusammengefügtNatürlich machen die Unterlegematten einiges her und sie bieten wirklich tolle Vorteile. Man denke an den angenehmeren Bodenkontakt, wenn man im Pool ist und auch an den thermischen Effekt. Allerdings braucht man im Regelfall eine gewaltige Anzahl dieser Matten. Selbst die vergleichsweise günstigen Bestway Matten können am Ende erheblich ins Geld gehen. Wir selbst nutzen die Bestway Matten und uns war es das Geld dann doch wert. Ein teurer Luxus – nicht mehr, nicht weniger. Achtung: Wenn Ihr Eure Pool regelmäßig und oft mit Wärmepumpen heizt und im Jahr tausend oder noch mehr Kilowattstunden ins Heizen investiert, dann sind die dickeren Bodenmatten mit einem Zentimeter oder mehr aufgrund der besseren thermischen Eigenschaften die bessere Wahl. Der nochmals höhere Anschaffungspreis zahlt sich mit der Zeit von selbst ab.


Preisvergleich

Shop Preis
Amazon Logo

12,99 €

Zum Shop
Otto Logo

21,98 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.