Skip to main content

Blue Lagoon UVC Desinfektionssystem 16 Watt [+40 +75 Watt Versionen]

Preisvergleich

265,89 €

Zum Shop

295,00 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.

Professionelle UV Desinfektion mit 16 Watt Leuchte und reflektierenden Innenwänden.


In diesem Beitrag besprechen wir das 16 Watt Blue Lagoon UVC System. Auch die stärkeren Versionen werden angesprochen. Ob Anwendung, Vorteile, aber auch Nachteile: Hier erfahrt Ihr Alles!

 

Blue Lagoon UVC Desinfektionssystem: Wofür?

UV-C Desinfektionssysteme erfreuen sich allgemein großer Beliebtheit. Diese Systeme erzeugen harte UV-C Strahlung, die eigentlich nur im Weltraum vorkommt und auf Kleinstorganismen  absolut tödlich wirkt.

von vorne

Das Blue Lagoon UVC System mit 16 Watt eignet sich für kleine und mittelgroße Pools – wir würden es besten Gewissens bis ca 18m³ Volumen einsetzen. Nun stellt sich aber eine Frage, was denn UV Systeme so besonders macht? Zweierlei:

  1. Während klassische Desinfektionsmaßnahmen von diversen Wasserwerten abhängig sind, so gilt dies für UV Systeme nicht. Die Cyanursäure ist zu hoch oder niedrig? Der pH Wert ist ein paar Tage außer Kontrolle geraten? Halb so schlimm, denn das UV System arbeitet dennoch. Verstehen wir uns nicht falsch: Natürlich sind gute Wasserwerte weiterhin extrem wichtig und ganz komplett auf Chlor oder andere Desinfektion wird man weiterhin nicht verzichten können. Aber Fakt ist, dass man einen größeren Fehlerpuffer hat.
  2. UV-C Systeme töten quasi alle Kleinstorganismen ab. Es gibt gewisse Bakterien, Viren und Einzeller, welche auf klassisches Chlor nicht anschlagen. Das sind zwar nicht viele, aber geben tut es sie. Dem UV System ist das egal: Es brutzelt gnadenlos alles weg. Keine chlorresistene Parasiten mehr und auch keine anderen Störenfriede. Was am UV Licht vorbeikommt, wird gnadenlos zersetzt. Insbesondere immunschwache Menschen profitieren hier sehr stark.
  3.  Dank eines UV Systems kann man klassische Desinfektionschemie um bis zu 70% reduzieren.
Poolchemie wird gegen Algen Viren Protozonen und Bakterien eingesetzt

UV-C Licht wirkt gegen Mikroorganismen sehr effektiv. Diese werden regelrecht aufgelöst.Besondserer Vorteil: Auch chlorresistente Störenfriede geht es gnadenlos an den Kragen.

Dimensionierung und Durchfluss

Mit 16 Watt ist die Leuchte gut für kleine und mittlere Pools dimensioniert. Die Effizienz der UV Lampe wird noch einmal deutlich gesteigert, weil die Innenwände des Blue Lagoon UVC Systems stark reflektierend sind. So holt man bis zu 35% mehr Effizienz raus. Damit ist dieses System also quasi 15% stärker als eine Steinbach UV Leuchte. Wir würden bei diesen Leistungsdaten also 18m³ als eine sinnvolle Obergrenze ansehen. Doch so einfach ist es nicht: Ihr müsst Eure Pumpenleistung berücksichtigen.

Auch wenn sich die 16 Watt Version eigentlich für kleinere Becken eignet, so kommen dennoch sehr große und professionelle Anschlüsse zum Einsatz.

 

Das UV System braucht für die Desinfektion nicht viel Zeit, aber es braucht Zeit. Fließt das Wasser zu schnell durch, dann geht das auf die Desinfektionsleistung. Wir würden dieses UV System bis maximal 6m³ netto pro Stunde Pumpenleistung betreiben. Herstellerseitig geht zwar mehr aber sowohl der Hersteller als auch wir raten vom technischen Maximum ab. Es wäre aber natürlich kein Problem, wenn die Pumpe weniger Leistung, also nur beispielsweise 3m³ netto pro Stunde hätte. Hauptsache, das Wasser fließt nicht zu schnell durch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

So wird das Blue Lagoon UVC Desinfektionssystem angeschlossen

Standardmäßig werden 60 mm und 50mm Reduzierstücke mitgeliefert. Dieses System ist also eigentlich für professionelle Setups gedacht. Wollt Ihr das Blue Lagoon an 38 mm Schläuche anschließen, so benötigt Ihr Schlauchtüllen, welche auf 38mm reduzieren:

Zum Befestigen der Schlauchtüllen benötigt Ihr noch entsprechenden PVC Kleber:

 

Wichtige Sicherheitshinweise

Achtung: UV-Licht ist auch für Menschen absolut ungesund. Niemals ohne UV-C Schutzbrille direkt rein schauen. Ansonsten setzt Ihr Eure Augen einer gesundheitsschädlichen Gefahr aus. Das Gemeine hieran: Während niemand in die Sonne schauen würde, weil diese hell ist, so ist das bei UV-Lampen vollkommen anders. UVC Licht ist unsichtbar, man wird eben nicht reflexhaft geblendet, was einem zum Wegsehen zwingen würde. Haltet Kinder von der UV Leuchte unbedingt fern!

 

Ihr solltet das UV-C System monatlich auf Funktionsfähigkeit überprüfen. Die UV Lampe gibt nämlich auch im sichtbaren Bereich ein wenig Licht ab, worüber man die Funktion überprüfen kann. Etwas schade: Das eingesetzte Leuchtmittel ist tendenziell nur Mittelfeld. Hat man Pech, dann kann die Lampe nach einem Jahr hinüber sein. Die 9.000 Stunden wird wohl nicht jeder erreichen. Und eine neue Birne kostet nicht zu knapp.

 

Blue Lagoon UVC Desinfektionssystem: Fragen und Antworten

 

Braucht man noch Algenvernichter?

-> Das UV-C System tötet alle Algensporen im durchfließenden Wasser ab. In Kombination mit Chlor sollte dies insgesamt genug an Aufwand sein, um auf Algenvernichter verzichten zu können. Haltet aber nichtsdestotrotz Euren ph Wert und andere Wasserwerte unter Kontrolle, oder es werden sich zwangsläufig Algen an den Beckenwänden festsetzen. Das wäre fatal, denn hier kommt das UV System selbstverständlich nicht ran.

Blue Lagoon UV Modul 16w

 

Sinkt der Chlorbedarf?

-> Bei richtiger Nutzung ist das definitiv der Fall! Die UV Leuchte tötet sehr viele Organismen ab, und man kann die Menge an Chlor, die ansonsten verwendet wird, merklich absenken. Zwar nicht vollkommen runter auf Null, aber je nach Umständen und Jahreszeit sind 30-80% drin.

Praxistipp Ob klassisches Chlor oder Natriumhypochlorit in Salzwasser Systemen: In den Sommermonaten steht die Sonne oftmals so steil, dass UV-A und UV-B Licht im Pool landet. Diese UV Strahlen lösen Natriumhypochlorit und freies Chlor auf. Ebenfalls stimuliert das im Sommer generell starke Licht die Photosynthese von Algen. Mit einer Abdeckplane oder unseren sehr dunklen Poolpanda Solarfolien könnt Ihr etwaig vorkommende Photosynthese schwerstens reduzieren und die Auflösungserescheinungen von freiem Chlor fast komplett herunter fahren. Folge: Noch weniger Einsatz von Poolchemie, weniger bzw. kein Algenwachstum mehr.

 

Kann man das Blue Lagoon UVC Desinfektionssystem auch bei Salzwasser verwenden?

 

-> Wir würden abraten, da der Hauptkörper aus Edelstahl besteht.  Ein deutlich erhöhter Verschleiß wäre zu erwarten.

 

Wann sind die 40 und 75 Watt Versionen sinnvoll?

Das kann in drei Fällen gegeben sein:

  1. Der vorhandene Pool fasst mehr als 18m³. So wäre die 40 Watt Version bis 35m³ und die 75 Watt Version bis 65m³ eine gute Idee.
  2. Eure Pumpe ist stärker als 6m³ pro Stunde. Dann wäre eine stärkere Lampe mit längerem Leuchtkörper zielführender. Das ist bei den größeren Versionen auch der Fall. Währen die 16 Watt Version insgesamt auf 56 cm kommt, so messen die größeren Geräte stolze 100 cm!
  3. Ihr wollt mehr Puffer haben.

Hier kommt Ihr zu den stärkeren Versionen:

 

Bitte haltet von scheinbar günstigeren Teich-Systemen Abstand. Deren Materialien und Dichtungen sind nicht auf Chlor oder Salzwasser ausgelegt. Zwar kosten die Blue Lagoon UVC Systeme mehr als Anlagen für Teiche, aber dafür bleiben Euch Scherereien wegen porösen Teilen mit höchster Wahrscheinlichkeit erspart.

 

Ihr wollt mehr Infos zum Thema UV-Desinfektion? Dann schaut zu unserem Ratgeber „Pool UV Lampen – das bringt die UV-C Desinfektion

Preisvergleich

Shop Preis

265,89 €

Zum Shop

295,00 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.

Gesamtbewertung

90%

"Dank reflektierender Innenwände sehr effizient. Bauteile sehr hochwertig und für den Pooleinsatz ausgerichtet."

Preis/Leistung
80%
Das System kostet eine stolze Summe - aber der Gegenwert stimmt.
Desinfektionsleistung
100%
Der Verbrauch an Chemie wird hierdurch dramatisch reduziert.