Skip to main content

Intex PureSpa Greywood Deluxe Whirlpool | 216 x 71 cm

Preisvergleich

498,99 €

Zum Shop

509,90 €

Zum Shop

509,99 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.

Intex PureSpa Greywood Deluxe Whirlpool

Intex Whirlpool PureSpa 2122 Greywood Deluxe Ø 196 x 71 cm

Gerne möchten wir euch an dieser Stelle den Intex PureSpa Greywood Deluxe Whirlpool. Der Whirlpool sorgt mit 170 Luftdüsen für eine angenehme Massage und sieht durch seine schöne graue Holzoptik extrem gut aus. Damit noch nicht genug. Er kommt mit weiteren Extras, die wir euch in diesem Beitrag gerne vorstellen möchten.

Merkmal Daten
Durchmesser Außen ca. 216 cm
Durchmesser Innen ca. 165 cm
Füllmenge 1.098 Liter
Massagefunktion 170 Luftdüsen
Stärke Sprudelfunktion 800 Watt – gemessen: ca. 650 Watt
Qualität 3-fach laminiertes Vinyl
Materialschutz Integriertes Kalkschutzsystem
Pumpe 1.741 l/h brutto
Heizung 2200 W
Blubberblasen durch Luftdüsen

Mit den Luftdüsen kommt echtes SPA-Feeling auf!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Besonderheit: Fernbedienung mit App und Wifi

Intex geht mit der Zeit und spendiert diesem Whirlpool eine induktiv aufladbare Fernbedienung, die auch per Wifi ans Internet angeschlossen werden kann. Die Wifi Reichweite hängt wie immer von Distanz und Störfaktoren ab. Mehr als 10 Meter Distanz Luftlinie zum Router oder Repeater sollten es nicht sein, sofern es Hindernisse wie eine Wand etc. zu überbrücken gilt.

Abnehmbare Steuereinheit am Intex Greywood Deluxe Whirlpool

Die Fernbedienung kann hier an der Seite angebracht werden.

Die App ist aktuell leider ein gefühlter Datenkrake. Man MUSS einen Account anlegen und wird sogar aufgefordert (zumindest dieser Punkt ist optional) seine Telefonnummer anzugeben. In unserem Test mussten wir uns nach der dritten App Nutzung abermals neu anmelden. Die App ist auch insgesamt eher mau bewertet. Aber wenn sie läuft, dann funktioniert die Fernsteuerung vom Smartphone aus ziemlich gut.

App Steuerung

Die Nutzung der App setzt einen zu erstellenden Account voraus.

 

Was ihr vom Intex Greywood Deluxe Whirlpool erwarten könnt

Der Intex Greywood Deluxe Whirlpool ist aus robustem und qualitativ hochwertigem 3-lagigen Material gefertigt. Die Folie ist innovativ produziert mit dem Ziel einerseits reißfest und möglichst resistent gegen Punktdrücke zu sein und andererseits, damit die Wände auch super fest aufgeblasen werden können. Die patentierte Fiber-Tech-Konstruktion besteht aus tausenden hochfesten Polyesterfasern. Gut so: Man merkt, dass die Wände, auch wenn sie aufgeblasen sind, immer einen sehr stabilen Eindruck machen.

Wie wir es von Intex gewohnt sind, werden keine gesundheitsschädlichen Phthalate bei der Herstellung der Whirlpool-Folie verwendet.

Der Whirlpool verfügt über 140 Massage Luftdüsen, die den Inhaber dieses Schmuckstücks verwöhnen.

Pumpe mit integriertem Kalkschutz beim Intex Greywood Whirlpool 28440

Im Steuerkasten ist eine Fernbedienung integriert. Diese ist induktiv aufladbar und widersteht Spritzwasser.

 

Frau entspannt im Intex Whirlpool PureSpa 2122 Greywood Deluxe Ø 196 x 71 cm

Löblich: Bei unserem Modell waren zwei Nackenstützen und eine LED als Zubehör enthalten. Der Intex PureSpa Greywood Whirlopool kommt also nicht komplett „nackt“ daher.

 

Die Blubberblasen machen richtig Spaß und es kommt richtig echtes Whirlpool Feeling auf. Während der Betrieb der Pumpe super leise vonstattengeht, so steigt die Lautstärke bei aktivierten Gebläse auf einen Durchschnittspegel von stolzen ~67dB. Das ist ordentlich und entspricht gefühlt demselben Level wie ein 600-700 Watt Sandfilter. Das ist also nichts, wenn es tief in der Nacht ist und die Nachbarn schlafen! Die Geräuschkulisse ist aber angenehm – keine Sorge hierbei. Es ist einfach so, wie man es von Whirlpools gewohnt ist.

Gebläse verursacht ca. 67dB Schallpegel

Unser subjektiver Lautstärkeeindruck trügt uns nicht: Bei späteren Stromverbrauchsmessungen haben wir 649 Watt alleine für das Gebläse gemessen.

 

Die Filterpumpe mit integriertem Kartuschenfilter hat eine Bruttoleistung von 1.741 Liter je Stunde. In ihr befindet sich ein integriertes Kalkschutzsystem, welches die Langlebigkeit des Intex Greywood Deluxe Whirlpool bedeutend verlängert. Ein echtes Plus im Vergleich zu anderen Modellen.

Hinweis!Dieses Modell ist nicht für Salzwasser geeignet.

Um die Wasserhygiene aufrechtzuerhalten, solltet ihr in regelmäßigen Abständen pH-Wert und Chlorwerte mit einem Wassertester prüfen. Die Desinfektion kann nach Regulierung des pH-Wertes über den ChemConnect Chemikaliendosierer in Form von 20 Gramm Chlortabletten durchgeführt werden. Der Dosierer ist bereits im Lieferumfang integriert. Die Tabletten jedoch nicht.

 

Die Steuereinheit

Die Funktionen des Whirlpools werden von der abnehmbaren Steuereinheit aus bedient. Sie ist sehr einfach zu bedienen und wird in der Betriebsanleitung verständlich und kompakt erläutert.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Test: Stromverbrauch, Heizzeit und Kosten

Neben den Anschaffungskosten müsst Ihr mit einer nicht unerheblichen Summe für den Unterhalt rechnen. Widmen wir uns zuerst den Stromkosten – Ihr habt hier drei relevante Verbraucher:

  • Kartuschenpumpe (gemessene 36 Watt)
  • Gebläse (gemessene 649 Watt)
  • Heizung (ohne Gebläse: gemessene 2.186 Watt / bei angeschalteten Gebläse wird die Heizung auf gemessene 1.015 Watt gedrosselt)
Intex Whirlpool Grewyood SPA SBHWF20 28440 Stromverbrauch

Hier laufen gerade alle drei Verbraucher im Purespa Whirlpool. Der Stromverbrauch schwankt zwischen total 1692-1698 Watt.

Dabei ist zu beachten: Die Pumpe sollte nie weniger als 7 Stunden täglich laufen. Zum Heizen muss die Pumpe ebenfalls laufen, um die Wärme im Wasser zu verteilen.

Wir haben den Whirlpool mit 19°C Wassertemperatur erwärmt. Die Lufttemperatur lag bei angenehmen 21°C. Sonneneinstrahlung und Wind waren kein Faktor, da die Erwärmung in einem geschlossenen Raum stattfand. Nach drei Stunden war das Wasser schon auf 24°C und nochmals 5 Stunden später haben wir ca. 32°C erreicht. 10 Stunden nach Heizsstart hatte das Wasser im Intex Purespa Greywood Whirlpool dann stolze 34°C erreicht. Heißt aber wiederum: Mit Pumpe haben wir 23,74 Kilowattstunden verbraucht, um den Whirlpool auf eine standesgemäße Wassertemperatur zu bringen. Bei 32 Cent je Kilowattstunde hat uns der Spaß 7,6€ gekostet. Ihr solltet also bei regelmäßiger Nutzung pro Jahr ca. 200€ oder auch deutlich mehr für Stromkosten einplanen.

Bodenplane im Garten

Mitgeliefert wird eine Bodenplane mit Luftblasen. Eigentlich gut für die Thermik…

 

Luftblasen ausgedrückt

Aber am Ende des Test waren die Luftblasen größtenteils leer. Besorgt Euch am besten lieber gleich Poolmatten – die sind quasi unzerstörbar.

 

Wie gut hält der Whirlpool die Wärme? Noch 18 Stunden nach Abschalten waren immerhin 28°C übrig. Ihr könnt die Stromkosten übrigens etwas entschärfen (je Nach Temperaturdifferenzen um 10-25%), wenn Ihr Euren Whirlpool auf Poolmatten stellt – 36 dieser Poolmatten reichen für den Zweck wunderbar aus.

Intex Whirlpool 28442 Lieferumfang

Hier zu sehen: Die Einzelteile auf 0,4mm dicken Poolmatten. Wir empfehlen aber 10mm Dicke. Poolmatten gibt es in verschiedenen Farben. Schwarz würde unserer Meinung nach am besten passen.

 

 

Intex Whirlpool Grewyood SPA Garten 28440

Ein Whirlpool ist ein toller Luxus. Doch gerade weil es ein Luxusobjekt ist, muss klar sein, dass neben den Anschaffungskosten auch Unterhaltskosten anstehen, die definitiv zu beachten sind.

 

Fazit zum Intex PureSpa Greywood Deluxe Whirlpool

Intex Whirlpool Grewyood purespa Düsen blasen Luft

Bis auf die Bodenplane stimmt hier unserer Meinung nach alles. Besonders positiv: Die Wände sind schön fest, wenn genügend aufgeblasen wird. Dadurch entsteht eine Hochwertigkeit beim Anfassen und Gegenlehnen.

Der sehr schöne Whirlpool kommt mit einer Vielzahl an Zubehörteilen. Besonders ist noch einmal an dieser Stelle der integrierte Kalkschutz zu erwähnen. Auch die leicht zu bedienende Steuereinheit samt derer WIFI Funktion ist positiv zu nennen. Die 170 Luftdüsen sorgen für eine tolles und unserer Meinung nach echtes Whirlpoolfeeling. Solltet Ihr aber mit etwas weniger Wasservolumen und Ausdehnung klarkommen, dann empfehlen wir das kleinere Brudermodell, da es sich kostengünstiger schneller heizen lässt.

 

Andererseits: Stört Euch das erhöhte Kostenlevel nicht und sind die Heizzeiten für Euch ok, dann bietet die größere Variante einfach optisch ein sehr tolles Feeling. Ich (Benjamin) würde mir selbst den hier beschriebenen 216×71 holen, da er für mich optisch einfach viel mehr hermacht. Wenn man die Vernunft ausschaltet, dann wäre dieses Modell mein aktueller Favorit.

Preisvergleich

Shop Preis

498,99 €

Zum Shop

509,90 €

Zum Shop

509,99 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.

Gesamtbewertung

77.5%

"Insgesamt großartig. Die untaugliche Bodenplane verhindert die Höchstwertung."

Qualitätsanmutung
85%
Großartig. Nur die Bodenplane fällt hier komplett aus der Reihe.
Heizgeschwindigkeit
70%
Bei dieser Wassermenge ist nicht mehr drin. Insgesamt aber in Ordnung.