Skip to main content

Steinbach Pool Thermometer Standard -10 bis 50°C / ca 16,5 cm

Preisvergleich

Amazon Logo

4,99 €

Zum Shop
pools.shop logo

5,89 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.
Produktkategorie,
Hersteller
Artikelnummer061300

In diesem Beitrag besprechen wir das Steinbach Pool Thermometer Standard.

 

Steinbach Pool Thermometer StandardWas das Steinbach Pool Thermometer Standard ausmacht

Dieses Pool Thermometer ist mit seinen ca. 16,5 cm Länge eher als ein kurzes Modell zu klassifizieren. Einerseits nimmt es nicht zu viel Platz weg, andererseits stört es durch seine optisch nur begrenzte Ausdehnung nicht wirklich. Große Poolthermometer können für manchen Geschmack fast schon wie ein Fremdkörper wirken und manche Leute empfinden den Pool dann nicht als aufgeräumt, wenn es eben nicht „clean“ ist. Dieses Thermometer ist vergleichsweise günstig und in Summer seiner Eigenschaften eher unauffällig.

 

Weitere Eigenschaften

Das Steinbach Pool Thermometer Standard weist eine Skala zwischen -10 – 50°C aus. Das deckt mehr ab, als für den Alltag notwendig ist. Manche Hersteller lösen nur zwischen 0-40°C auf und das reicht im Alltag problemlos. Wo ist nun das Problem? Ist es nicht besser, dass das Steinbach Modell einen höheren Bereich auflöst? Unserer Meinung nach: Nein. Denn die Folge ist, dass die Zahlen im Ablesefeld nicht sehr groß sind. Auch sind die einzelnen Trennstriche nahe beinander. Ein Trennstrich bedeutet hier auch ganze zwei Grad. Manchen wird es beim Ablesen nicht stören, andere könnten die Ablesbarkeit als Nachteil empfinden. Wir selber finden es OK, können aber nachvollziehen, wenn es manchen hinsichtlich leichter Ablesbarkeit nicht ausreicht.

 

Genauigkeit: Die Crux bei allen Pool Thermometern…

Dieser Punkt betrifft quasi alle Poolthermometer – teilweise gar auch die teureren elektrischenPoolpanda denkt nach Varianten! Wir haben bei Tests und Vergleichen immer wieder mitbekommen, dass Thermometer ein und der selben Baureihe voneinander um bis zu zwei Grad Celsius abweichen. Zwischen den Herstellern weichen Thermometer in der Praxis ebenfalls ab. Macht Euch also gefasst, dass Ihr hier keine wissenschaftlichen Geräte erwerbt – auch wenn Ihr deutlich mehr Geld ausgebt. Sofern man nicht halbwegs professionelle Geräte über 50€ kauft, kommt es uns vor, dass die Genauigkeit ein Glückspiel ist. Das betrifft nicht speziell dieses Thermometer, sondern alle (!!!), die wir testen konnten. Wir selbst sehen die Ergebnisse günstiger Poolthermometer deswegen als „Tendenzen“, nicht als genaue Ergebnisse. Zwar scheint dieses Problem bei derartigen Thermometern normal zu sein, erwähnen wollten wir es dennoch.

 

Was das Steinbach Thermometer Standard noch ausmacht

Zusätzlich ist eine über einen Meter lange Schnur dabei. Damit lässt sich das Thermometer auch problemlos in verschiedenen Konstellationen befestigen. Das Design im bläulichen Farbton ist Geschmackssache. Wir mögen es sehr, können aber nachvollziehen, wenn andersfarbige Thermometer vorgezogen werden. Dieses Thermometer kann sowohl bei normalen Swimming Pools als auch bei Whirlpools eingesetzt werden. Unser Fazit: Das Steinbach Pool Thermometer Standard ist nicht perfekt, aber es kostet dafür sehr wenig. Gleichzeitig ist es im Durchschnittsfalle dennoch durchaus brauchbar verarbeitet. Wenn es günstig sein soll, dann  ist dieses Thermometer OK. Von deutlich günstigeren No-Name Modellen raten wir tendenziell ab.

 

In unserem Ratgeber „Poolthermometer 🌡 – das solltest du wissen“ findest du eine Vielzahl weiterer Poolthermometer und viele nützliche Informationen

 


Preisvergleich

Shop Preis
Amazon Logo

4,99 €

Zum Shop
pools.shop logo

5,89 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.