Skip to main content

Starterset XS – für Pools zwischen 5-18m³

Amazon Logo

60,32 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.
Produktkategorie, ,
Artikelnummer600686

Das Starterset XS ist ideal für preissensible Anfänger abgestimmt, welche Papierkartuschen oder Filterbälle verwenden. Schauen wir es uns genauer an. Wenn Ihr noch keine Ahnung von Poolchemie habt, dann lest bitte unseren anschaulichen Anfängerguide. Nutzt Ihr Sand oder Filter Glas, dann wäre das Starterset XS Powerline eine interessante, aber durchaus auch teurere Wahl.

 

Starterset XS: Wann nehmen, wann nicht?

 

Starterset XS kleine VorschauDieses Starterset ist für Pools mit einem Volumen zwischen 5-18m³ gedacht. Es funktioniert mit allen Filtermedien, ist aber für Filterkartuschen und Filter Bälle optimiert. Ist Euer Pool merklich größer als 18m³, dann solltet Ihr entsprechend größere Gebinde nehmen, da Euch sonst dieses Starterset nicht lange genug reichen würde. Im Gegensatz zum Starterset XS Pro werden in Sachen Wassertester und Filteranlagen-Unterstützung Abstriche gemacht, damit ein günstigerer Preis realisiert werden kann.

 

Was bietet dieses Poolchemie Set?

 

Vorausgesetzt, dass Ihr Euren Pool möglichst gut filtert, ist es nur noch der korrekte Einsatz der Poolchemie, der notwendig ist, damit Euer Wasser hygienisch sauber und optisch einwandfrei bleibt. Viele Anfänger tun sich bei der Zusammenstellung der richtigen Poolchemie extrem schwer. Einerseits kann man viele Fehler machen und auch bezüglich der Mengen ist man oft völlig aufgeschmissen. Wir haben für Euch ein Set zusammengestellt, mit welchen Ihr zwischen 2-5 Monate auskommen solltet. Das kann je nach Poolgröße, Belastung und anderen Umständen schwanken. Das Starterset XS ist so abgestimmt, dass man sofort loslegen kann und nichts weiteres zwingend zur Desinfektion des Wassers  braucht. Zusätzlich wurde Wert auf Kostengünstigkeit gelegt. Hier ist nur das drin, was man minimal braucht – aber gleichzeitig wird geschaut, dass kostengünstige Gebinde ausgewählt werden. Selbstverständlich ist hier ebenfalls dafür gesorgt, dass eine Dosierung und Anwendung möglichst leicht fällt. Nun zu den einzelnen Bestandteilen…

 

Bestandteil 1: 1kg Chlortabs 20

 

Basis des Sets bilden 1kg Chlortabletten zu je 20 Gramm das Stück. Das Chlor wird gleichmäßigChlortabletten je 20 Gramm abgegeben und so ist sichergestellt, dass zu jedem Zeitpunkt Chlor hinzugefügt wird. Das ist insofern wichtig, weil sich Chlor schnell verflüchtigt. Entweder durch die desinfizierende Reaktion oder durch UV Strahlen. Würde nicht regelmäßig Chlor nachkommen, so würde entsprechend keine Desinfektion stattfinden. Folge: Das Wasser würde ziemlich schnell trüb, grün und bakterienverseucht sein.

 

Verwendet je 3m³ Poolinhalt eine Tablette.

 

Beispiele:

  • Für einen 5m³ Pool: Zwei Tabletten
  • Bei einem 6m³ Pool: Zwei Tabletten
  • 9m³ Becken: Drei Tabletten
  • 11m³ Schwimmbecken: Vier Tabletten

 

Bestandteil 2: Dosierschwimmer inklusive Thermometer

 

Dosierschwimmer im PoolChlortabletten sollten sich nicht nur zeitlich gleichmäßig, sondern auch an unterschiedlichen Orten im Pool auflösen. Hier kommt der Dosierschwimmer ins Spiel: Ist die Pumpe angeschalten, dann lässt sich der Dosierschwimmer von der Oberflächenströmung treiben. Die im Dosierschwimmer befindlichen Tabletten geben damit an verschiedenen Orten während des Auflöseprozesses nach und nach den Wirkstoff ab. Während des Auflösevorganges sollten Chlortabletten keinen direkten Kontakt mit der Poolwand oder dem Boden haben. Auch hier hilft der Dosierschwimmer unschöne Bleichflecken zu vermeiden. Nützlicherweise verfügt er über ein Thermometer. Wenn Ihr in den Pool gehen wollt, dann nehmt den Dosierschwimmer währenddessen aus dem Pool raus.

 

Bestandteil 3: pH Senker

 

Das Starterset XS kommt natürlich mit einem pH Senker. Insbesondere nach der Erstbefüllung

Miganeo Ph Minus 7,5kg

tendiert der pH Wert dazu schnell und stark anzusteigen. Gerät der pH Wert aber über 7,6,dann verliert das Chlor immer merklicher seine desinfizierende Wirkung. Aus unserer Praxis können wir sagen: Gerade Anfänger unterschätzten die Bedeutung des pH Wertes immens. Eine Chlorung ist völlig vergebens, wenn man den pH Wert vernachlässigt. Im Regelfall braucht man mengenmäßig einiges an pH Senker. Bei den Hersteller-eigenen Startersets sind die pH Senker unserer Meinung nach mit 1,5kg hoffnungslos unterdimensioniert. Je nach Pool kann es sein, dass diese Menge nach vielleicht schon 10 Tagen aufgebraucht ist. Und dann dürft ihr abermals Geld in die Hand nehmen und nachkaufen. Wollen wir aber nicht! Deswegen haben wir hier die kaum teurere 7,5kg Einheit stattdessen hinzugefügt, weil man hier viel mehr Gegenwert fürs Geld bekommt. Übrigens: Bei ungefähr 2-3% der Poolnutzer kann der pH Wert auch fallen. Dann müsste man mit pH Hebern arbeiten. Standardmäßig würden wir aber nur dann zu pH Hebern raten, wenn man auch merkt, dass man diese wirklich braucht.

 

Bestandteil 4 von Starterset XS: Algenverhüter

 

Miganeo AlgezidChlor wirkt zwar durchaus gegen Algen, aber im Regelfall ist der zusätzliche Einsatz von Algezid stark empfehlenswert. Da es im Anschaffungspreis fast keinen Unterschied macht, ob man einen Liter oder fünf nimmt, haben wir hier einen 5 Liter Kanister mit Algezid hinzugefügt. Abermals wird geschaut, dass mit dem vorhandenen Geld möglichst effizient umgegangen wird. Ihr bezahlt hier zwar anfangs drei bis sechs Euro (das schwankt je nach Presissituation) bei dieser Position mehr, aber dafür sollte Euch das Algezid eine ganze Saison ausreichen. Und dann hat man am Ende einiges an Geld gespart! Dieses Algezid ist übrigens schaumfrei, also trotz des günstigen Preises, kein billiger Schund. Verwendet Algezid bitte präventiv, also vorbeugend. Es ist viel einfacher Algen zu vermeiden, als Bestehende zu bekämpfen…

 

Bestandteil 5: Teststreifen

 

Unsere teurere Starterset Pro Versionen verwenden einen genaueren Tablettentester, welcher aber mit den Testtabletten über eine Saison merklich teurer kommt. Hier werden Teststreifen eingesetzt, die zwar merklich ungenauer sind, dafür aber einerseits weniger kosten und andererseits weitere Wasserwerte messen können. Ein Kompromiss für preisbewusste Sparfüchse.

 

Fazit Starterset XS

 

Mit diesem Starterset sind insbesondere preissensible Anfänger bestens bedient. Es wäre ideal, wenn Euer Pool ein Volumen von 5-18m³ hätte, denn auf diesen Volumenbereich ist dieses Set optimal abgestimmt. Ist Euer Pool kleiner, dann empfehlen wir das Starterset Mini oder Mini Pro. Ist Euer Pool größer, dann wird das Starterset XS entsprechend kürzer halten. Für den Anfang ist es zum „rein kommen“ dennoch ideal. Bei Pools über 25m³ würden wir allerdings dringend das Starterset XXL empfehlen. Wenn Ihr Sand oder Filterglas als Filtermedium nutzt, dann wäre auch das Starterset XS Powerline eine gute, aber auch teurere Möglichkeit, da es speziell auf Sand, bzw. Filterglas abgestimmt ist. Übrigens: Für ungefähr 20€ (kann je nach Zeitpunkt schwanken) mehr gäbe es das Starterset XS Pro – es beinhaltet einen genaueren Tester und zusätzlich einen Trübungsentferner, was dabei hilft, das Wasser klarer zu bekommen.

Noch Neu beim Thema Poolchemie?

In diesem Video besprechen wir Chlor in seinen Varianten Chlorgranulat, Chlortabs und Multitabs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Liste aller Set-Teile

 


Amazon Logo

60,32 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.