Skip to main content

Intex Easy Pool 28158 – 457×84 cm inkl. Pumpe

Preisvergleich

Amazon Logo

147,73 €

Zum Shop
Otto Logo

205,88 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.
Produktkategorie, ,
Hersteller
Artikelnummer28158

Heute wollen wir Euch den Intex Easy Pool 28158 – 457×84 cm vorstellen und zeigen, was man von diesem Pool erwarten kann und was nicht.

 

Die Bauform: Vorteile…

28210

Beginnen wir mit der Bauform: Wir haben es mit einer großen Poolfolie zu tun, an welcher oben ein Luftring angebracht ist. Das bringt Vorteile und Nachteile. Einerseits ist solch ein Pool extrem leicht und auch schnell aufzubauen. Noch dazu geht das locker auch alleine. Selbstverständlich ist der Abbau ebenfalls schnell und einfach. Das ist für alle ideal, die hier nicht viel Zeit investieren wollen. Auch ist diese Bauform durch Ihre einfache Konstruktion sehr günstig. Und angenommen, man ist sich nicht sicher, ob die Kinder oder man selbst den Pool dauerhaft nutzen: Zeigt sich, dass dem nicht so wäre, dann wurde wenigstens nur wenig Geld in den Sand gesetzt.

 

…und Nachteile des Easy Pool 28158

Wo Licht ist, ist aber auch definitiv Schatten: Pools mit Luftring sind nur zu grob 80% in der Höhe befüllbar, während andere Konstruktionen oftmals eher bei 90% liegen. Auch ist es so, dass Pools mit Luftring weniger nutzbare Oberfläche haben als Pools anderer Bauformen haben, da sie sich oben verjüngen. Zusätzlich ist der Luftring eine Schwachstelle: Katzen und andere Tiere können hier schnell zu einem Schaden führen. Wobei: Kleine Löcher kann man problemlos flicken. Hier sind andere Konstruktionen weniger anfällig.

 

28110 LogoGröße und geeigneter Einsatz

Bezüglich der Größe haben wir es mit einem mittleren Pool zu tun. Die Wasserhöhe beträgt 67cm und ist damit nicht besonders hoch. Achtung: Manchmal gibt es Montagsmodelle mit deutlich geringerer Höhe – messt auf jeden Fall nach, ob bei Eurem Pool alles korrekt ist. Nichtsdestotrotz: Kinder können problemlos stehen und Erwachsene sitzen tief genug im Wasser. Eltern können mit den Kindern zusammen Zeit verbringen, Kinder mit Altersgenossen planschen und gestresste Erwachsene können im Hochsommer die Beine lang machen und abkühlen. Für Eltern ist dieser Pool insofern besonders interessant, weil man spielende Kinder wegen der niedrigen Poolhöhe sehr leicht im Blick hat.

 

Kleinkinder und der Intex Easy Pool 28158

Was macht man, wenn die Kinder noch nicht groß genug sind, um im Pool zu stehen? Immerhin hat man es mit 67cm Wasserhöhe zu tun. Hier bietet sich die Möglichkeit an, den Pool mit einem niedrigeren Wasserstand zu betreiben. Der Betrieb bei beispielsweise 58 cm Wasserhöhe ist problemlos möglich. Schaut zwar komisch aus, funktioniert aber. Der Vorteil dieser Methode: Ein oder zwei Jahre später kann man die Wasserhöhe dem Wachstum des Kindes anpassen. Zusätzlich kann man den Pool dadurch absichern, dass man nach Poolnutzung die Stufen der Sicherheitsleiter entfernt. Voraussetzung ist natürlich, dass man eine derartige Sicherheitsleiter verwendet.

 

 

28110 LuftringPraxiseindrücke des Intex Easy Pool 28158

Als nächstes wollen wir noch ein paar Praxiseindrücke los werden. Die Poolplane des Intex Easy Pool 28158 macht einen soliden Eindruck und auch bei kleinen Gefälle muss man sich keine Sorgen wegen der Stabilität machen. Der Aufbau sollte inklusive Auspacken und Ausbügeln von Falten auch für ungeschickte Leute bei 15 bis maximal 25 Minuten liegen – das ist wirklich angenehm schnell. Allgemein reicht es, wenn man alleine ist. Wenn man aber Falten möglichst gut raus bekommen will, dann ist es von Vorteil zu Zweit zu sein.

Das Abflussventil ist angenehm niedrig. Man bekommt den Pool auch ohne Tauchpumpe oder irgendwelche Tricks und Scherereien am Ende der Saison leer. Das ist insofern positiv, weil viele Pools das Abflussventil ärgerlich hoch haben und man da viel Probleme mit einem hohen Restwasserstand hat.

An den Ein und Ausläufen kann man schwarze Verschlussstopfen montieren und schon ist der Pool auch ohne Pumpe betriebsbereit.

 

Pumpe: Taugt sie etwas?

Diesem Pool ist die Intex 28604 Pumpe mit ca. 1.700 Liter Nettoleistung pro Stunde beigelegt. Allgemein ist es wirklich sinnvoll solch einen Pool mit einer Pumpe zu betreiben, da es bei einer Wassermenge von grob 9.792 Litern wirklich unpraktisch wäre, ständig das Wasser zu wechseln.

Die beiliegende Pumpe ist unserer Meinung nach für den Pool deutlich unterdimensioniert. Versteht uns nicht falsch, die 28604 Pumpe ist für sich genommen eine gute Pumpe, aber Intex stellt sie vor eine zu große Aufgabe. Bei widrigen Umständen (Pollenzeit, hohe Temperaturen, deutliche Staubbelastung) solltet Ihr die 28604 Pumpe 18-24 Stunden laufen lassen. Selbst dann kann es in einigen Fällen passieren, dass die Pumpe an ihrer Aufgabe scheitert. Wir würden als Minimum die Intex 28638 Kartuschenfilteranlage mit 2.700 Liter Nettoleistung empfehlen.

 

 

Wer noch keine Erfahrung mit Pools hat, sollte sich für die Desinfektion das Steinbach Starterset genauer anschauen:

 

 

Fazit: Intex Easy Pool 28142

Wenn man nicht viel Geld ausgeben kann oder will, dann kann es Sinn machen, sich diesen Easy Pool mit 457×84 cm zu gönnen. Leider ist die Pumpe für diesen Pool deutlich unterdimensioniert. Schade. Es muss Euch aber zusätzlich bewusst sein, dass die Easy Konstruktion im Vergleich zu Stahlrohrkonstruktionen weniger Wasserhöhe und Oberfläche hat und dass der Luftring eine potentielle Schwachstelle ist. Wenn Ihr diese Nachteile in Kauf nehmen wollt, dann ist der Pool ein feiner und günstiger Einstieg in die Welt der Pools.

Formrund
BauartLuftring
Durchmesser457 cm
Höhe84 cm
Wassertiefe67 cm
Wasservolumen9792 Liter
Anschlussmöglichkeit32 mm Standard
Anschlüsse enthalten?ja
PumpeKartuschenfilteranlage
Pumpenleistung1700 l/h

Preisvergleich

Shop Preis
Amazon Logo

147,73 €

Zum Shop
Otto Logo

205,88 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.