Skip to main content

Bestway Poolheizung 58259 elektrische Heizung für Pool

Amazon Logo

145,29 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.
Produktkategorie,
Hersteller
Artikelnummer58259

Elektrische Poolheizung von Bestway. Wetterunabhängig aber hohe Unterhaltskosten.


In diesem Beitrag soll es um die Bestway Poolheizung 58259 gehen.

 

Bestway Poolheizung mit Kartuschenpumpe Breitbild

Mann schließt die Flowclear™ Poolheizung 2.800 W anBestway Poolheizung 58259 : Kompatibilität und Anschluss

Diese Heizung eignet sich für sämtliche Aufstellbecken mit 32 mm Anschlüssen. Das wären bei Intex beispielsweise Pools zwischen 244cm bis 457cm und bei Bestway ebenfalls diese Größen. Ein Schlauch und eine Plastikschelle sind ebenfalls enthalten. Wichtig: Die Poolheizung muss nach der Pumpe angeschlossen werden, damit Schmutzwasser die Poolheizung möglichst nicht verstopft. Wenn Eure Pumpe mehr als 2,8m³/h netto pro Stunde umwälzt, dann wäre ein Bypass eine sinnvolle Option, um die Durchflussgeschwindigkeit des Wassers bei der Poolheizung zu senken.

 

Test! Wie stark erwärmt die Bestway Poolheizung 58259 einen Pool mit 8,2m³

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinweise zur Elektrik

Nun zum elektrischen Anschluss: Wenn Ihr wenig bis keine Ahnung habt, dann lasst Euch von einem Elektriker beraten oder diesen den Anschluss durchführen. Stellt auf jeden Fall zweifelsfrei fest, dass ein FI Schalter vorhanden ist und dass dieser auch funktioniert! Das nächste Thema ist, dass die Bestway Poolheizung bis zu 2.800 Watt Strom benötigt. Insbesondere ältere Elektrik aus den 50ern oder 60ern kommt mit derartiger Dauerbelastung oftmals nicht klar. Wenn also die Sicherung des Öfteren fliegen sollte, dann stimmt was an Eurer Elektrik nicht. An Schuko-Steckdosen kann man theoretisch maximal 3680 Watt anzapfen. Achtet also darauf, dass Ihr diesen Wert nie übersteigt. Wenn die Summe Eurer Geräte nahe an diesem Wert dran ist oder diesen gar übersteigt, dann müsst Ihr diese Geräte an zwei oder noch mehr einzeln abgesicherten Steckdosen verteilen.

Test und Reset Funktion der Flowclear™ Heizung

 

Ergänzend empfehlen wir unser Video zum Thema Pool Elektrik:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was darf man von der Bestway Poolheizung erwarten?

Bestway Poolheizung von schräg oben gesehenZuerst sollte man eines ganz klar verstehen: Wasser speichert sehr viel Energie. Und zwar enorm viel. Das heißt umgekehrt: Wasser lässt sich nur mit viel Energieaufwand erhitzen. Wirklich schwierig wird es natürlich, wenn wir gleichzeitig von gigantischen Mengen Wasser reden. 3.000, 10.000 oder 20.000 Liter? Das sind völlig verrückte Mengen. Zum Vergleich: 3.000 Liter entsprechen einem überschweren Geländewagen, 20.000 Liter einem leichten Panzer. Als wäre das nicht schon herausfordernd genug, kommt ein dritter Faktor hinzu: Wärme verflüchtigt sich nach und nach – sie strahlt ab. Während man also mit beispielsweise 2.800 Watt (= Werksangabe; bei uns: 2530-2660 Watt gemessen) den Pool heizt, strahlen bei ungünstigen Bedingungen gleichzeitig mehrere hundert oder mehrere Tausend Watt ab. Wir empfehlen zum tieferen und weiteren Verständnis und zur Lösung von etwaigen Problemen unseren Beitrag „Meine elektrische Poolheizung heizt nicht„. Es lohnt sich!

 

Exkurs: Ärger mit Display Anzeige „Ed“?

Normalerweise muss man beim Einschalten den Reset Schalter betätigen und das Gerät zeigt dann „Ed“ an. Dann drückt man die Power Taste und nichts passiert! In der Bedienungsanleitung haben wir zu „Ed“ auch nichts gefunden. Ganz toll! Die Lösung haben wir dennoch: Haltet die Power Taste ca. 4 Sekunden lang gedrückt und dann schaltet sich die Bestway Poolheizung an. Was das soll? Keine Ahnung!

Bestway Poolheizung Ed auf Display

 

Bestway Poolheizung 58259 = Luxus?Poolpanda denkt nach

Wenn Ihr unsere Ausführungen verfolgt habt, dann werdet Ihr es schon ahnen: Man hat es mit gigantischen Mengen eines Stoffes zu tun, welcher sehr schwer zu erhitzen ist und dummerweise über Nacht oder bei ungünstigen Wetter Wärme abgibt. Selbst bei kleinen Pools gilt daher: Ihr müsst sehr große Mengen an Strom investieren. Das Heizen eines Pools ist energietechnisch eine Mammutaufgabe. Und da gilt der Spruch: Leistung kostet Geld. Deswegen ist der Einsatz einer Poolheizung ein Luxus, welcher definitiv einiges an Unterhalt kostet. Erst recht, wenn man bedenkt, wie stark die Strompreise angestiegen sind. Zu oft haben wir leider mitbekommen, dass viele Leute komplett ahnungslos und naiv an das Thema ran gehen. Eine Enttäuschung ist dann quasi sicher. Nochmals: Wer keine oder wenig Ahnung von diesem Thema hat, sollte unbedingt als wichtige Grundlage diesen Hilfebeitrag lesen: „Meine elektrische Poolheizung heizt nicht

Bestway Poolheizung Stromverbrauch

Wir messen zwischen 2520 bis 2660 Watt Stromaufnahme. Das ist merklich weniger als die Werksangabe aber wiederum deutlich mehr als bei der Intex Poolheizung.

Solarfolie = Pflicht?

Die Nutzung der Bestway Poolheizung ist insbesondere dann nicht effizient, wenn die Nächte lange und kalt sind. Je kälter und länger, desto schlimmer. Vor allen während der Nachtphasen strahlen erhebliche Mengen an Wärme ab. Mit einer Solarfolie kann man diese Wärmeverluste deutlich absenken und damit die Effizienz der Poolheizung deutlich erhöhen. Je dunkler und dicker die Solarfolien, um so leichter wird man es haben den Pool möglichst warm zu bekommen. Sollten die Umgebungsbedingungen sehr schlecht sein (Beispiel: Wetterumschwung mit Temperatursturz, Wind und Regen), dann kann eine Solarfolie zumindest dabei mithelfen, dass der Pool weniger abkühlt, als er es ohne diese tun würde. Hier findet Ihr eine Übersicht über einige erhältliche Solarfolien – sowohl verschiedener Hersteller, als auch verschiedener Formen und Größen. Einen extra Solarplanen-Ratgeber haben wir auch.

testsetup 58259 pool solarfolie pumpe und heizung

In unserem Test Setup haben wir eine Solarfolie verwendet, um das Abstrahlen von Wärme zu reduzieren.

Fazit: Bestway Poolheizung 58259

Freud und Leid sind bei dieser Poolheizung nahe beieinander. Wer sich bewusst ist, dass das Heizen eines Pools extrem schwierig und ein teurer Luxus ist, der kann es gerne probieren. Eine Solarfolie sollte aber definitiv eingesetzt werden! Wer hingegen bereits bei den Anschaffungskosten ein Problem hat und meint, dass man hier mit überschaubaren Aufwand große Unterschiede erreicht, sollte um dieses Gerät einen weiten Bogen machen und auf derartige Geräte verzichten. Aber auch hier wäre eine Solarfolie so oder so sinnvoll!

Gesamtbewertung

63.33%

"Die Bestway Poolheizung ist Ideal für zeitlich eng begrenzte Einsätze. Bei Dauernutzung sind Wärmepumpen deutlich wirtschaftlicher. Unser Fazit gilt für ein vernünftiges Setting bei gleichzeitig beschränkten Poolvolumen!"

Effizienz und Unterhaltskosten
40%
Teurer geht es im Unterhalt wohl kaum. Aber richtig eingesetzt bringt sie gute Ergebnisse.
Preis/Leistung
70%
Der Gegenwert ist Ok. Aber dennoch kein Schnäppchen.
Nutzen
80%
Bei kleinen Pools und vernünftigen Setting sehr gut. Keine Abhängigkeit vom Wetter.

Amazon Logo

145,29 €

Zum Shop
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit & -kosten möglich.