Skip to main content

Pool Staubsauger im Test | Vergleich 2023

In diesem Beitrag möchten wir gerne explizit auf eure Suchanfrage Pool Staubsauger eingehen. Grundsätzlich besteht kein Unterschied zwischen einem Pool Bodensauger, einem Poolsauger oder einem Pool Staubsauger. Gemeint ist aber in dem Fall der Pool Staubsauger als Bodensauger, mit dem Unrat wie Dreck, Sand oder abgesunkene Blätter vom Poolboden eingesaugt werden.

Wir stellen euch einige Pool Staubsauger vor und teilen unsere Ergebnisse mit euch

Pool Staubsauger Beitrag

Welche Arten von Pool Staubsaugern gibt es?

Wir unterscheiden zwei verschiedene Arten von Pool Staubsauger. Zum einen nutzen viele von euch den akkubetriebenen Pool Staubsauger, auf der anderen Seite gibt es ebenso viele, die auf einen Pumpen getriebenen Bodensauger setzen. Selbstverständlich zählen auch die Poolroboter zu den Bodensaugern. Diese halten wir aber aus diesem Beitrag heraus und uns ausschließlich den Modellen widmen, die per Hand genutzt werden.

 

Poolpanda zeigt wie es richtig gehtWie funktioniert ein akkubetriebener Pool Staubsauger?

Er funktioniert, wie der Name schon sagt, mit einer aufladbaren Batterie, die im besten Fall auch austauschbar ist. Informiert euch bitte vor dem Kauf eines akkubetriebenen Pool Staubsauger, ob ihr den Akku selbst wechseln könnt. Nach einiger Zeit der Nutzung wird das notwendig werden. Wie jede aufladbare Batterie wird die Leistung irgendwann einmal nachlassen. Dadurch verringert sich die Laufzeit bei Betrieb merklich. Hier also schon einmal der erst Tipp für euch: Ein Pool Staubsauger mit wechselbaren Akku ist nicht nur umwelttechnisch eine gute Sache, sondern spart euch auch Geld. Ein beispielhaftes Model ist der BWT BC 30. Diesen haben wir bereits ausführlich getestet. Gerne stellen wir euch in diesem Beitrag nun einige Pool Staubsauger vor.

 

Intex Pool Reinigungsset 28003

Intex Bodensauger 28003

Saugeinheit mit Schlauch und Teleskopstange. Funktioniert in der Praxis tadellos!

Das absolute Kernstück ist der Sauger. Hierfür sind im Lieferumfang zwei Aufsätze integriert. Es gibt zwei Aufsätze. Einen schmalen Aufsatz und einen breiteren mit Bürsten. Der Pool Staubsauger wird durch eine Pumpe angetrieben. Hierbei ist wichtig zu wissen, dass der Bodensauger besser arbeitet, wenn ihr eine entsprechend starke Pumpe habt. Fehlt es der Pumpe an Leistung, kann der Pool Staubsauger seine Arbeit nicht zufriedenstellend erledigen. Ein Tipp: Die Saugleistung sinkt drastisch, wenn Luft in den Schläuchen ist. Gebt also bitte den Pool Staubsauger so ins Wasser, dass sich keine Luft mehr im Schlauch und dem Sauger befindet.

Der Intex 28003 Pool Staubsauger Präsentation

Der Saugaufsatz wird durch die Pumpe angetrieben.

Hier noch einige Praxistipps: Es passiert schon einmal, dass sehr feine Partikel in den Pool gelangen: zum Beispiel Saharastaub oder auch kleinste Algen. Die meisten Filterpumpen saugen derartige Partikel zwar ein – spülen sie aber oftmals ungefiltert wieder in den Pool zurück. Wenn ihr diese nun nicht austauschen wollt, dann gibt es mit diesem Pool Staubsauger zwei Wege, mit denen Ihr auch kleinste Partikel aus dem Poolwasser bekommt: Lasst die Poolpumpe für 2-3 Stunden vor dem Absaugvorgang ausgeschaltet, damit möglichst viele Partikel auf den Boden absinken können. Bei einer Sandfilteranlage stellt Ihr den Arbeitsmodus nicht auf „Filtern“, sondern auf „Entleeren“.  Abgesaugter Schmutz wird somit direkt aus dem Pool entfernt.

 

Wir haben den Intex Staubsauger für euch getestet und ein Video über unsere Ergebnisse veröffentlicht. Viel Spaß dabei!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Intex Akku Pool Staubsauger 28620

Intex Pool Staubsauger 28620 Lieferumfang

Lobenswert: Im Set ist auch eine Teleskopstange mit dabei.

Der Intex Akku Pool Staubsauger besteht aus einer Teleskopstange, die bis zu 2,40 Meter ausgezogen werden kann, sowie noch einige Aufsätze und natürlich den Sauger samt Filter. In Kombination mit einem Oberflächenskimmer bekommt man so ein sehr gutes Reinigungsergebnis.

Da dies ein praxisbezogener Ratgeber ist, möchten wir euch mit so vielen Tipps und Praxiseindrücken versorgen wie möglich. Erstens: Wir haben einige Leute erlebt, die die Bedienungsanleitung nicht beachtet haben und sich nun fragen, ob das Gerät kaputt wäre. Aber, im Regelfall ist das nicht der Fall. Unser Tipp: Beim Intex Pool Staubsauger 28620 handelt es sich um einen Unterwasser-Sauger. Es saugt also ausschließlich unter Wasser.

 

Bitte ladet den Akku regelmäßig auf. Wenn der Akku regelmäßig tiefentladen wird, dann mindert das die Leistung auf Dauer. Bei einigen Modellen kann ein Akku nicht ausgetauscht werden. Ihr müsstet in dem Fall das gesamte Gerät neu kaufen, um erneut die volle Akkuleistung zu erhalten

 

Intex Sauger vor dem Pool

Voll aufgeladen arbeitet der Akku Staubsauger ca. 1 Stunde am Stück.

Zweitens: Als wir unseren Test mit dem Intex 28620 durchgeführt haben, war ein Ladekabel mit USB-Anschluss, aber kein Netzteil in der Lieferung integriert. Bitte achtet also auf diesen Umstand. Aktuell können wir nicht sagen, ob Intex an diesem Zustand etwas geändert hat oder nicht. Wichtig ist nur für euch zu wissen, dass es uns bei diesem Pool Staubsauger negativ aufgefallen ist.

Drittens: Das Gerät hat zwar eine Lade-LED. Das Problem daran ist, dass man nicht sagen kann, wie voll der Akku geladen ist, da es keine exakte Anzeige dafür gibt. Ist der Akku zu 100% geladen, springt die LED von rot auf grün um. Wir denken, dass es wichtig wäre zu wissen, ob der Akku 20% oder 85% geladen ist.

Auch für diesen Intex Pool Staubsauger haben wir Video veröffentlicht. Hier erfahrt ihr alles Wichtige nochmal kurz und prägnant zusammengefasst auf einen Blick.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

BWT Poolsauger BC30 – akkubetrieben

Pool Staubsauger bc 30

Sehr gut: Dieser Pool Staubsauger hat einen austauschbaren Akku!

Dieser Pool Staubsauger hat es uns um ehrlich zu sehr angetan. Seit unserem Test im Juni 2022 hat dieses Model unsere alte Nummer 1 vom Thron gestoßen.

Wenn wir einen akkubetriebenen Pool Staubsauger für unsere Arbeit im Pool-Labor nutzen, dann greifen wir auch gerne auf den BC 30 zurück. Einer der Vorteile dieses Pool-Staubsaugers ist, dass ihr den Akku manuell wechseln könnt. Ein großes Plus, welches nicht bei allen Modellen auf diese Art durchgeführt werden kann. In der ausführlichen Betriebsanleitung ist auch dieser Schritt gut erklärt, sodass er problemlos nachvollziehbar ist. Dieses Thema spart auf Dauer viel Geld und zudem entlastet es die Umwelt. Dieser und weitere Ergebnisse zeigen wir euch gerne in diesem Test-Video. Schaut es euch gerne an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Bestway Bodensauger LAY-Z-SPA 60301

Bestway 60301 Lieferumfang

Vor allem für kleine Pools beziehungsweise Whirlpools gedacht.

Der Test steht bezüglich dieses Pool-Staubsaugers steht noch aus. Sobald wir hierfür Zeit haben, wird der Pool Staubsauger Test an richtiger Stelle veröffentlicht. Die Erkenntnisse werden auch hier gesammelt.

Der Lieferumfang besteht aus dem akkubetriebenen Sauger inklusive Sieb, einem Bürstenaufsatz sowie einer Stange, bei der die Länge gerade so für einen Whirlpool ausreicht, aber zur Nutzung in einem Pool ist sie definitiv zu klein. Zudem kommt ein USB-Netzteil zum Aufladen hinzu.

Lade-USB am bestway Bodensauger

Der Bestway Unterwasser Staubsauger wird über ein USB-Kabel geladen

Das Aufladen funktioniert leider etwas unübersichtlich, denn Bestway gibt in der Betriebsanleitung nicht an, wie lange der Akku geladen werden muss. Wir finden lediglich die Angabe, dass der Akku nicht länger als 10 Stunden geladen werden darf. Die rote LED-Leuchte bleibt für den gesamten Ladevorgang über rot, bis dieser vollständig geladen ist. Sobald der Akku voll geladen ist, leuchtet die LED Lampe Grün.

Bedauerlicherweise kann der Akku des Pool Staubsauger nicht ausgetauscht werden. Das ist bei anderen Modellen durchaus der Fall. Enttäuschenderweise ein negativer Punkt, der in der heutigen Zeit alleine aus umwelttechnischen Gründen von den Herstellern umgesetzt werden sollte.

Wir testen den Bestway 60301

Test de Pool Staubsaugers

Wir testen den Pool Staubsauger

Für unseren Test verunreinigen wir einen Pool mit Sand. Da wir es hier mit einem Pool Staubsauger für kleine bis sehr kleine Pools wie einem Whirlpool zu tun haben, sind wir fair und verunreinigen etwa 1 Quadratmeter des Poolbodens.

Bitte startet das Gerät erst unter Wasser. Hierzu dreht ihr am Baukörper selbst einen Hebel. Das Gerät wird dadurch gestartet.

Der Test verläuft gut, der Sauger nimmt den Sand gut auf. Ein wenig schiebt er vor sich her, dieser Rest wird aber durch einmaliges Wiederholen an dieser Stelle auch gut aufgenommen. Zum Reinigen von Fugen und Übergängen zu Wänden nehmen wir den Saugkopf ab und nehmen den Sand ohne Aufsatz auf. Das funktioniert ebenfalls zu unserer Zufriedenheit.

Die Reinigung des Bestway Pool Staubsaugers ist selbst erklärend und schnell durchgeführt.

Fazit

Poolpanda Daumen hochFür kleine Pools und Whirlpools eignet sich dieses Model sehr gut. Der Sauger tut, was er tun soll und wir sind mit der Leistung zufrieden. An dieser Stelle könnten wir mehr „Sterne“ vergeben, wenn Bestway die Möglichkeit eingeräumt hätte, den Akku zu wechseln. Auch das Aufladen des Akkus ist unübersichtlich.