Skip to main content

Es ist Luft in der Sandfilteranlage

Die Sandfilteranlage so weit wie möglich mit Wasser füllen. Je nach Sandfilteranlage gibt es – zumeist an der Pumpe – eine Stelle, wo man am Ehesten Luft ablassen kann. Bei Steinbach Sandfilteranlagen sind dies zum Beispiel die transparenten Abdeckungen am Filterbehälter. Man schraubt diese ganz leicht auf – auf keinen Fall zu weit – und lässt Luft entweichen.
Nachdem die Luft entwichen ist, bitte wieder schließen.

Bitte zusätzlich überprüfen, ob es an irgend einer Stelle Undichtigkeiten gibt und diese Undichtigkeiten gegebenenfalls beseitigen, denn sonst kommt immer wieder Luft in den Sandfilter. Schlauchanschlüsse sollten mit Teflonband abgedichtet werden und Schlauchklemmen sollten nachgezogen werden.